Audi BKK Audi BKK

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutz bei der Audi BKK

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Die Audi BKK nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten deshalb sehr ernst. Wir sagen Ihnen, wann wir welche Daten speichern und wofür wir sie verwenden.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts unterliegen wir den Regelungen über den Sozialdatenschutz im Sozialgesetzbuch (SGB) I und X und den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir tragen Sorge dafür, dass die Vorschriften über den Datenschutz nicht nur von uns selbst, sondern auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Daten, die ausschließlich zur Teilnahme an Angeboten des Internetauftritts erhoben und gespeichert werden, unterliegen den Datenschutzregeln des Telemediengesetzes (TMG).

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Sozialgeheimnisses verpflichtet und entsprechend eingewiesen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Um für Sie Dienstleistungen erbringen zu können, benötigen wir in bestimmten Fällen persönliche Angaben wie z.B. Name, Adresse, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Wenn Sie uns z.B. zur Bestellung von Broschüren oder für das Abonnieren unseres Newsletters diese Angaben aus eigener Initiative mitteilen, speichern wir diese Daten für die Zusendung der gewünschten Medien.

Welche Daten zur Nutzung des Internetauftritts erhoben, gespeichert und genutzt werden, können Sie den jeweiligen Eingabefeldern entnehmen. Unsere Onlineservices stehen Ihnen auf freiwilliger Basis zur Verfügung.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Audi BKK. Diese Daten geben wir nicht ohne gesetzliche Vorschrift oder ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Von uns beauftragte Dienstleister sind an die Regelungen des Sozialgesetzbuches, an das Bundesdatenschutzgesetz und die Datenschutzvereinbarung der Audi BKK gebunden. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte Stellen erfolgt nur, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Kommunikation per E-Mail

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne auch per E-Mail zur Verfügung. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mailadresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Ihre Anfragen zu individuellen Leistungen beantworten wir – zum Schutz Ihrer Daten – auf dem Postweg. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Natürlich erhalten Sie auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die über Ihre Person gespeicherten Daten.

Von jedem Online-Service-Angebot können Sie sich jederzeit wieder abmelden. Ihre für die Nutzung des Angebots gemachten Angaben werden nach der Abmeldung automatisch gelöscht.

Wenn Sie uns auf freiwilliger Basis eine Einwilligung in die zweckgebundene Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die entsprechenden Daten löschen wir dann umgehend.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der anderen Anbieter über deren Datenschutzhinweise.

Cookies und Stylesheets

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver bei jedem Ihrer Besuche vorübergehend bei uns abgelegt wird. Wir verwenden Cookies, um wichtige Benutzerfunktionen zu realisieren. Immer dann, wenn Sie einen Onlineservice nutzen, erhalten Sie lediglich eine Identifikationsnummer, die in einem Cookie festgehalten wird. Die gespeicherten Cookies enthalten also keine personenbezogenen Daten. Sie werden nach Ihrem Besuch gelöscht. Die Cookies werden weder auf Ihrer lokalen Festplatte, noch auf unserem Server gespeichert.

CSS oder Cascading Style Sheets ist eine Sprache zum Formatieren von HTML/XHTML-Elementen. Die Seiten verwenden Stylesheets und benötigen daher zur besten Darstellung einen Browser der 4. Generation (ab Netscape 4.0 / Internet Explorer 4.0). Zur exakten Darstellung der Internetseite müssen diese in Ihrem Browser deaktiviert werden.

Sie können die Annahme von Cookies über Ihre Browsereinstellungen auch ablehnen. Beachten Sie bitte, dass in diesem Fall einige Funktionen der Internetseite eventuell nicht mehr ausführbar sind.

Einsatz von Google AdWords

Diese Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking für Google AdWords. Kommen Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite, wird von Google Adwords ein Cookie auf in Ihrem Browser gesetzt. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Diese Cookies verlieren aber nach 90 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords zu erstellen. So erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten und wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen.

Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp
folgen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads

Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung, welche Sie wie folgte erteilt haben „Ich bin mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixels von Facebook einverstanden“ setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

Google AdWords, Google Remarketing und Facebook Besucheraktions-Pixel deaktivieren

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten:
Google AdWords, Google Remarketing und Facebook Besucheraktionspixel deaktivieren


Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Nach den gesetzlichen Vorgaben des § 81 Abs. 4 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) in Verbindung mit § 4g bzw. § 4e des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) hat die/der Datenschutzbeauftragte jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben verfügbar zu machen hat:

Initiates file downloadÖffentliches Verfahrensverzeichnis

 

Kontakt Datenschutzbeauftragte

Für Fragen rund um das Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. So erreichen Sie unsere Datenschutzbeauftragten:

 

Audi BKK
Rolf Volk, Datenschutzbeauftragter
NSU-Str. 1
74172 Neckarsulm
Tel. 07132 994-118
Fax 07132 994-33118
E-Mail:rolf.volk@audibkk.de
Audi BKK
Olaf Koch, Datenschutzbeauftragter
Porschestr. 1
38440 Wolfsburg
Tel. 05361 8482-109
Fax 05361 8482-22109
E-Mail: olaf.koch@audibkk.de