Mit mehr Muße.

Was soll ich nur essen? Etwas Gesundes wäre gut. Es muss aber schnell gehen. Vielleicht doch das Brötchen auf die Hand, mal eben im Vorbeigehen? Wohl jeder hat sich diese Fragen schon gestellt. Bewusstes Essen ist im Alltag oft schwierig. Wir sind mit unseren Gedanken überall, nur nicht bei der Mahlzeit, die wir gerade einnehmen. Dabei lohnt es sich, achtsam zu essen. Bewusstes Essen hilft, wieder auf Körpersignale zu hören und das natürliche Gefühl für Hunger und Sättigung zurückzuerlangen.


Achtsam essen, so geht's:

  1. 20 Minuten für mehr Vergnügen
    Lassen Sie sich für eine Hauptmahlzeit ruhig Zeit. Legen Sie zum Beispiel das Besteck nach jedem Bissen auf den Tisch. Sie genießen jeden Bissen ganz bewusst.
  2. Essen Sie im Sitzen
    Messen Sie der Mahlzeit die Wichtigkeit bei, die sie verdient. Daher lieber nicht im Stehen oder Laufen essen.
  3. Genießen Sie bewusst
    Sehen Sie sich die Mahlzeit bewusst an, nehmen Sie ihren Duft wahr. Was können Sie herausschmecken? Vielleicht Kräuter oder bestimmte Gewürze. Richten Sie die Teller schön an und schaffen Sie sich ein gemütliches Ambiente.
  4. Konzentrieren Sie sich auf das Essen
    Schalten Sie den Fernseher aus, legen Sie Tablet und Smartphone für die Dauer des Essens beiseite. Jetzt ist nur Ihre Mahlzeit wichtig.
  5. Probieren Sie Neues
    Testen Sie neue Geschmacksrichtungen. Das schult den Geschmack und macht Spaß.

 

Trend Fermentieren:

Die Slow-Food-Bewegung steht für das bewusste Genießen hochwertiger Lebensmittel. Ein Trend der Initiative ist das Fermentieren - gesund, lecker und haltbar. Wie es geht und welches regionale Obst und Gemüse zu welcher Zeit geerntet wird, erfahren Sie hier:

So geht's

Saisonkalender Obst

Saisonkalender Gemüse

Saisonkalender Salat

 

Startseite: Zurück zu mir

Das System Stress

Zu viel von allem

Ihr neues Bewusstsein

Kleine Tricks für Ihren Alltag

Mit mehr Muße

Das Leben selbst in die Hand nehmen

Was sagt mein Körper?

Auf dem Weg zu sich selbst

Der einzig richtige Schritt

Digital Detox

Achtsamkeitsmeditation

Liebe macht gesund

Trend Fermentieren

Die Slow-Food-Bewegung steht für das bewusste Genießen hochwertiger Lebensmittel. Ein Trend der Initiative ist das Fermentieren - gesund, lecker und haltbar. Wie es geht und welches regionale Obst und Gemüse zu welcher Zeit geerntet wird, erfahren Sie hier:

So geht's
Saisonkalender Obst
Saisonkalender Gemüse
Saisonkalender Salat