Yoga – Kraft für Körper und Geist

Yoga, das ist doch kein Sport. Das betreiben Leute, die innere Ruhe suchen, dabei stundenlang im Schneidersitz verharren und „Om“ singen. Da kommt man doch nicht einmal außer Atem. So denken anfangs viele – und sind wir ehrlich: vor allem die Männer – über den Trend, der aus schicken Yogalofts in den USA längst den Weg in unseren Fitness-Alltag gefunden hat.

Aber der Weg zu vollkommener Entspannung führt auch im Yoga über körperliche Ertüchtigung. Das kennt jeder, der sich unter sorgfältiger Anleitung schon einmal vom „herabschauenden Hund“ zur Kobra und in den Fisch gestreckt, gebogen und verdreht hat.

Das Wesen von Yoga liegt daher im Wechselspiel von körperlicher Anstrengung und völliger Entspannung. Wer sich darauf einlässt, der kann auf eine Reihe wirksamer und positiver Effekte hoffen.

 

Was bewirkt es?

So gelingt der Einstieg

App sei Dank!

Yoga für alle!