Gesundheit News

16.08.2017

Homeoffice – Fluch oder Segen?

Viele Beschäftigte haben mittlerweile die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten und damit entscheiden zu können, wie, wann und wo sie arbeiten wollen. Allerdings birgt Heimarbeit auch substanzielle Risiken. So können sich dadurch die sozialen Beziehungen und die Bindung zwischen Beschäftigten und Unternehmen verändern – nicht nur zum Guten. In seinem Online-Magazin "IAB-Forum" hat sich das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) mit den Vor- und Nachteilen des Homeoffice beschäftigt.

Der Beitrag Homeoffice – Fluch oder Segen? erschien zuerst auf inside partner.







11.08.2017

Verwertungsverbot: Überwachung mittels Keylogger

Der Einsatz eines Software-Keyloggers, mit dem alle Tastatureingaben an einem dienstlichen Computer für eine verdeckte Überwachung und Kontrolle des Arbeitnehmers aufgezeichnet werden, ist nach § 32 Abs. 1 BDSG unzulässig, wenn kein auf den Arbeitnehmer bezogener, durch konkrete Tatsachen begründeter Verdacht einer Straftat oder einer anderen schwerwiegenden Pflichtverletzung besteht.

Der Beitrag Verwertungsverbot: Überwachung mittels Keylogger erschien zuerst auf inside partner.







07.08.2017

Saubere Hände: Kaltes Wasser reinigt ebenso gut wie heißes

Die verbreitete Ansicht, dass heißes Wasser die Reinigung der Hände unterstützt, konnte in einer experimentellen Studie in den USA nicht bestätigt werden. Die Temperatur des Wassers hatte keinen Einfluss auf die Beseitigung von Keimen. Auch antimikrobielle Zusätze in der Seife blieben ohne Vorteile. Hierüber informiert das ÄRZTEBLATT in einer aktuellen Pressemitteilung.

Der Beitrag Saubere Hände: Kaltes Wasser reinigt ebenso gut wie heißes erschien zuerst auf inside partner.







02.08.2017

Wie Deutschland der Demografie trotzen kann

Deutschland geht es derzeit wirtschaftlich gut. Doch der demografische Wandel stellt Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor eine ganze Reihe struktureller Herausforderungen. Wie verhindert werden kann, dass das Wirtschaftswachstum in den kommenden Jahrzehnten dennoch nicht einbricht, zeigt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer groß angelegten Studie.

Der Beitrag Wie Deutschland der Demografie trotzen kann erschien zuerst auf inside partner.







31.07.2017

Betrugsschaden als Werbungskosten

Wer einem betrügerischen Grundstücksmakler Bargeld in der Annahme übergibt, der Makler werde damit den Kaufpreis für ein bebautes Grundstück bezahlen, kann den Verlust bei den Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung abziehen. Dies setzt nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 9. Mai 2017 allerdings voraus, dass er bei Hingabe des Geldes zum Erwerb und zur Vermietung des Grundstücks entschlossen war.

Der Beitrag Betrugsschaden als Werbungskosten erschien zuerst auf inside partner.







26.07.2017

Bundesrat schließt Renteneinheit Ost-West ab

Ab 2025 gilt bundesweit ein einheitliches Rentenrecht. Nachdem der Bundestag den Gesetzentwurf bereit am 1. Juni verabschiedet hatte, passierte das Gesetz zur Einheit der Ost-West Rente am 7. Juli 2017 den Bundesrat.

Der Beitrag Bundesrat schließt Renteneinheit Ost-West ab erschien zuerst auf inside partner.







24.07.2017

Betriebsrente: Bessere Rahmenbedingungen für Altersversorgung

Am 7. Juli 2017 hat der Bundesrat dem Betriebsrentenstärkungsgesetz zugestimmt. Ziel des Gesetzes ist es, die Betriebsrente in kleineren und mittleren Unternehmen zu verbreiten und Geringverdiener mit Zuschüssen zu unterstützen, sich für dieses Rentenmodell zu entscheiden. Die Neuregelungen treten in weiten Teilen zum 1. Januar 2018 in Kraft.

Der Beitrag Betriebsrente: Bessere Rahmenbedingungen für Altersversorgung erschien zuerst auf inside partner.







19.07.2017

2 Minuten flottes Gehen hält Blutfette in Schach

Regelmäßiges schnelles Gehen und ein halbstündiger Spaziergang täglich wirken sich positiv auf die Blutfettwerte aus. Das zeigt eine aktuelle Studie aus Neuseeland, wie aponet.de – das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen – in einer Pressemitteilung berichtet.

Der Beitrag 2 Minuten flottes Gehen hält Blutfette in Schach erschien zuerst auf inside partner.







17.07.2017

Lebensverhältnisse: Ältere stehen besser da

Altersarmut ist momentan ein zentrales Thema der politischen Diskussion. Doch so schlecht, wie es häufig klingt, geht es dem Gros der Rentner und Pensionäre in Deutschland nicht – im Gegenteil. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

Der Beitrag Lebensverhältnisse: Ältere stehen besser da erschien zuerst auf inside partner.







13.07.2017

Großzügige Menschen leben glücklicher

Wer anderen etwas gönnt, statt sich selber, lebt glücklicher. Dabei ist es zweitrangig, wie großzügig man sich verhält. Bereits das feste Versprechen, freigiebiger zu sein, löst eine Veränderung im Gehirn aus, die uns glücklicher macht. Hierüber informiert das ÄRZTEBLATT in einer aktuellen Pressemitteilung.

Der Beitrag Großzügige Menschen leben glücklicher erschien zuerst auf inside partner.







Diese Meldungen werden Ihnen von Inside Partner bereitgestellt.