Audi BKK Audi BKK

Leistungen von A-Z

Elektronische
Gesundheitsakte der Audi BKK

Welche Leistungen hat mein Arzt über die Gesundheitskarte abgerechnet? Wann ist mein nächster Vorsorgetermin? Wie lange liegt meine letzte Zeckenschutzimpfung zurück?
Die elektronische Gesundheitsakte unterstützt Sie Krankheiten, Arzt- oder Vorsorgetermine selbstständig zu dokumentieren. Mit einem Klick erfahren Sie, welche Behandlungen zu welchen Kosten Ihr Arzt abgerechnet oder welches Medikament Ihr Arzt Ihnen vor einem  Jahr verordnet hat.

Auf einen Blick

  • Erinnerungen an Vorsorgeuntersuchungen bzw. Impfungen
  • medizinische Dokumentenablage
  • medizinisches Forum
  • Leistungsauskunft (Patientenquittung)
Im Detail

Termin-, Impf- und Vorsorgeassistent
Dokumentieren Sie Ihre Termine in der Gesundheitsakte. Die Gesundheitsakte erinnert Sie dann automatisch per Mail an anstehende  Arzt- bzw. Vorsorge- und Impftermine. So vergessen Sie nie wieder einen wichtigen Gesundheitstermin.

Medizinische Dokumentation
In der Gesundheitsakte können Sie Ihre individuellen Gesundheitsdaten erfassen und somit Ihre Gesundheitsgeschichte dokumentieren. Einfach und benutzerfreundlich können Sie z.B. die Ergebnisse Ihrer ärztlichen Behandlungen, Arzneimittelverordnungen, Allergien, chronische Erkrankungen oder Kontaktdaten der Ärzte eintragen. Ebenso einfach  lassen sich Dokumente, z.B. Befundberichte hochladen. So haben Sie auch nach Jahren noch einen Überblick, bei welchen Ärzten Sie waren bzw. welche Beschwerden bereits schon mal bei welchem Arzt behandelt worden sind.

Medizin Forum
Im Medizinforum können Sie sich mit anderen Menschen austauschen über Ihre Erfahrungen mit Behandlungsmethoden, mit bestimmten Krankheiten oder über Ihre medizinischen Interessen. Sie können in vielen Fachforen, die von Gesundheitsexperten moderiert werden,  diskutieren.

Online-Patientenquittung (Leistungsauskunft)
Mit der Patientenquittung in der Gesundheitsakte können Sie Ihre Leistungs- und Abrechnungsdaten einsehen. Aus abrechnungstechnischen Gründen stehen Ihnen die Leistungs- und Kostendaten wie ärztliche Behandlung, Krankenhaus, Arzneimittel sowie Heil- und Hilfsmittel erst verspätet zur Verfügung. So kann es bis zu 6 Monate ab Behandlungsdatum dauern, bis Ihnen die Abrechnungsdaten in der Gesundheitsakte zur Verfügung stehen.

Datenschutz
Ihre Gesundheitsakte pflegen Sie völlig eigenständig und unabhängig. Die Audi BKK hat keinerlei Möglichkeit, Ihre durch ein selbst gewähltes Passwort geschützten  Daten einzusehen. Die Verschlüsselung Ihrer Daten erfolgt nach dem weltweit anerkannten Sicherheitsstandard, weder ein Dritter noch die Audi BKK haben Zugriff auf die Eintragungen.

Inanspruchnahme

Um die für Sie kostenfreie Gesundheitsakte nutzen zu können,  müssen Sie sich zuerst in unserem Online-Center (geschützter Bereich) anmelden. Über einen Link gelangen Sie dann zur Gesundheitsakte.
Wenn Sie sich eine Leistungsauskunft über Ihre abgerechneten ärztlichen Leistungen, Arzneimittel, Krankenhaus­aufenthalte oder Heil- und Hilfsmittel anzeigen lassen möchten, müssen Sie in der Gesundheitsakte zuerst das „Anmeldeformular Patientenquittung“ ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an die angegebene Adresse per Post zurückschicken. Dies ist aus Datensicherheitsaspekten notwendig. Danach erhalten Sie per Mail eine Information über die Freischaltung.
Bitte bedenken Sie, dass es aus abrechnungstechnischen Gründen bis zu 6 Monate dauern kann, bis z.B. die ärztlichen Abrechnungsdaten in der Gesundheitsakte zur Verfügung stehen.  

Postadresse für die Rücksendung des „Anmeldeformulars zur Patientenquittung“:
Audi BKK, Gesundheitsakte, Porschestr. 1, 38440 Wolfsburg

Mailadresse für Rückfragen zur Gesundheitsakte: gesundheitsakte@audibkk.de