Audi BKK Audi BKK

Zusatzversicherungen

Zahn-Zusatzversicherung

Ob Zahnersatz, Zahnbehandlung oder professionelle Zahnreinigung: Mit einer Zahn-Zusatzversicherung können Sie sich hohe private Zuzahlungen sparen.

Auf einen Blick

  • Finanzielle Absicherung bei Zahnersatz, Zahnbehandlung und professioneller Zahnreinigung
  • Drei Tarife zu attraktiven Preisen wählbar
  • Versicherungsschutz ohne Wartezeiten für Versicherte der Audi BKK
Im Detail

Die Audi Financial Services/Volkswagen Financial Services AG hat sich für die Zusammenarbeit mit DKV Deutsche Krankenversicherung AG entschieden – Europas führendem Spezialisten für die private Krankenversicherung. Über die Audi Financial Services/Volkswagen Financial Services AG können Sie diese Zahn-Zusatzversicherungen abschließen. Bei Interesse geben wir Ihre Kontaktdaten, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, gerne für die Erstellung eines individuelles Versicherungsangebotes an die Audi Financial Services/Volkswagen Financial Services AG  weiter.

Tarife für Zahnersatz: KDT50 oder KDT85

50 Prozent bzw. 85 Prozent Erstattung1 für nachfolgende Zahnersatzkosten einschließlich der Leistungen aus der gesetzlichen Krankenversicherung:

  • Zahnkronen
  • Inlays, dentinadhäsive Füllungen
  • Brücken, Prothesen
  • Implantologische Leistungen
  • Wiederherstellung von Zahnkronen und Zahnersatz
  • Material- und Laborkosten

Inkl. Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung und nur bei deren Eintritt. 

Die oben aufgeführten Behandlungen, die ausschließlich im Rahmen der Regelversorgung durchgeführt werden, erstattet die DKV zusammen mit den Leistungen der Audi BKK zu 100%. Bitte beachten Sie die Leistungsstaffel (siehe Konditionen).

Tarif für Zahnbehandlung: KDBE

  • Zwei professionelle Zahnreinigungen pro Jahr (jeweils max. 75,- Euro)
  • Parodontologische Leistungen und Wurzelbehandlungen, die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden
  • Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche bei Behandlungsbeginn vor dem 18. Geburtstag bis 1.500,- Euro je Versicherungsfall, inkl. Material und Laborkosten, auch ohne Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung

Die detaillierte Leistungsbeschreibung der Zahn-Zusatzversicherung der DKV entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) sowie der separaten Beschreibung der Sonderleistungen, die dem Angebot von der Audi Financial Services/Volkswagen Financial Services AG beigefügt werden.

Risikoträger ist die DKV Deutsche Krankenversicherung AG.

Zu welchen Konditionen wird die Versicherung angeboten?

Versicherte der Audi BKK genießen sofort nach Versicherungsbeginn vollen Versicherungsschutz. 

Die sonst üblichen Wartezeiten entfallen!

Lediglich die Leistungen bei Zahnersatz sind in den ersten drei Jahren gestaffelt auf folgende Beträge begrenzt, um die Beiträge für alle versicherten Kunden stabil zu halten.

6 Monate-Geld-zurück-Garantie!

Sie haben bei der DKV 30 Tage Zeit, einen Antrag auf Abschluss einer Versicherung zu widerrufen. Durch den Kooperationsvertrag wurde dieses Recht exklusiv auf 6 Monate verlängert. Vorausgesetzt, Sie haben noch keine Versicherungsleistungen bei der DKV beantragt, zahlt Ihnen die DKV Ihren Beitrag zurück. Für einen Widerruf brauchen Sie keine Frist einzuhalten; es genügt die rechtzeitige Absendung innerhalb dieser 6 Monate. Die 6 Monate Geld-zurück-Garantie gilt auch für jeden Ergänzungstarif, den Sie neu hinzuversichern.

 

Monatliche Beiträge im Überblick:

AltersgruppeZahnersatz (KDT50)Zahnersatz (KDT85)
0 – 19 Jahre0,56 Euro1,41 Euro
20 – 29 Jahre1,77 Euro4,42 Euro
30 – 39 Jahre4,41 Euro11,01 Euro
40 – 49 Jahre6,99 Euro17,45 Euro
50 – 59 Jahre9,66 Euro24,11 Euro
ab 60 Jahre10,41 Euro25,98 Euro

 

 

AltersgruppeZahnbehandlung (KDBE)
0 – 19 Jahre9,45 Euro
ab 20 Jahre9,44 Euro

 



3-Jährige Zahnstaffel:

Zahnersatz KDT50Zahnersatz KDT85
250,- Euro500,- Euromax. Versicherungsleistung im ersten Versicherungsjahr
500,- Euro1.000,- Euromax. Versicherungsleistung in den ersten beiden Versicherungsjahren
750,- Euro1.500,- Euromax. Versicherungsleistung in den ersten drei Versicherungsjahren

 

 

Inanspruchnahme

In unseren Service-Centern vor Ort haben Sie die Möglichkeit, dass wir Ihre Kontaktdaten für die Erstellung eines individuellen Versicherungsangebotes gerne an die Audi Financial Services/Volkswagen Financial Services AG weitergeben.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Leistungen

Kontakt