Früherkennung rettet Leben

Mit zwei neuen Programmen möchten wir Eltern auf die Möglichkeit von Früherkennungsangeboten aufmerksam machen. Freder1k und Fr1dolin können den Kleinsten helfen, schwere Folgeerkrankungen zu vermeiden.

Auf einen Blick

  • Früherkennung durch Untersuchung auf Typ-1-Diabetes und familiäre Hypercholesterinämie
  • Kostenloses Angebot des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT in Hannover
  • Flyer zu beiden Angeboten

Im Detail

Die Audi BKK startet in Niedersachsen mit Freder1k und Fr1dolin Programme zur Früherkennung von Typ-1-Diabetes bei Neugeborenen und Säuglingen und familiärer Hypercholesterinämie (zu hohe Fettwerte im Blut). Eine Früherkennung hilft unseren Kleinsten Folgeerkrankungen wie Überzucker, Herzinfarkte oder Schlaganfälle zu vermeiden. Zu beiden Angeboten hat das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT Informationsbroschüren erstellt und herausgegeben. Die beiden Flyer können Sie sich im Folgenden als PDF herunterladen:

Weitere Informationen dazu finden Sie auch im Internet:


Bitte beachten Sie, dass die beiden Präventionsprogramme zunächst in Niedersachsen angeboten werden.

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren

BKK Starke Kids

Die Gesundheit Ihres Kindes ist auch für uns das Wichtigste. Unser Programm BKK Starke Kids unterstützt Sie deshalb mit zusätzlichen Vor­sorge­unter­suchungen und einer individuellen telemedizinischen Versorgung – weit über den Standard hinaus und selbstverständlich kostenlos.

Mehr erfahren

Bewegung im Unterricht: Wer zappelt, hat’s kapiert

Wenn die Schüler anfangen mit den Stühlen zu kippeln, heißt es in dieser Schule: Türen auf und raus. Hier dürfen die Kinder rennen, hüpfen und sogar durch die Räume tanzen. Wie kann das sein?

Mehr erfahren

Kindervorsorge

Die Audi BKK fördert die frühzeitige Erkennung von Krankheiten durch die Übernahme der Kosten für verschiedene Vorsorgeleistungen.

Mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Postfach 10 01 60
85001 Ingolstadt

info(at)audibkk.de