Heilmittel im Ausland

Als Kunde der Audi BKK können sie geplante Heilmittelbehandlungen auch im Ausland in Anspruch nehmen.

Möglich ist dies in folgenden Ländern:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern (griechischer Teil). In allen anderen Ländern ist eine Kostenbeteiligung durch die Audi BKK nicht möglich! Damit Sie Ihre rechtlichen Ansprüche erhalten, sollten Sie die folgenden Informationen beachten.

Zuhören ist unsere stärkste Leistung.