Funktionstraining

Ärztlich verordnetes Funktionstraining umfasst Übungen, die in anerkannten Gruppen im Rahmen regelmäßiger Übungsveranstaltungen durchgeführt werden. Funktionstraining wirkt mit den Mitteln der Krankengymnastik und/oder der Ergotherapie gezielt auf spezielle körperliche Strukturen. Die Ziele sind u. a. der Erhalt und die Verbesserung der Körperfunktionen, die Schmerzlinderung sowie die Bewegungsverbesserung.

Auf einen Blick

  • Antragstellung vor Behandlungsbeginn
  • Durchführung bei zugelassenen Anbietern
  • Kostenübernahme durch die Audi BKK

Das könnte Sie auch interessieren