Team Zentrale Ansprechstelle (Bundesteilhabegesetz)

Ansprechstelle nach § 12 SGB IX - Bundesteilhabegesetz

Wir helfen Ihnen gerne auch persönlich weiter: Mit dem Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes zum 01.01.2018, und den damit verbundenen neuen Regelungen für Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohten Menschen, hat die Audi BKK eine zentrale Ansprechstelle für Sie eingerichtet.
Sie haben Fragen zu Leistungen zur Rehabilitation im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes oder benötigen Unterstützung bei der Antragsstellung? Sprechen Sie uns an!

Selbstverständlich steht unsere Beratungsleistung auch für Arbeitgeber und andere Rehabilitationsträger bereit.


Zentrale Postanschrift

Audi BKK
Postfach 100160
85001 Ingolstadt
Telefon: 07132/9994-404
Fax: 07132/9994-88-404
Email: AnsprechstelleBTHG@audibkk.de

Wir sind für Sie Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.

Weiterer Service

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)
Die EUTB ist eine unabhängige Beratungsstelle, das sich für Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Menschen in Sachen Selbstbestimmung stark macht. Nutzen Sie das Angebot und lassen Sie sich zum Thema Rehabilitation und Teilhabe informieren. Kompetent und flexibel.

www.teilhabeberatung.de

Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, ein Beratungsangebot zur Teilhabeberatung in Ihrer Nähe zu finden und können die Flyer zur EUTB (auch in leichter Sprache) einsehen.

Zuhören ist unsere stärkste Leistung.