Fachwissen interaktiv vermittelt – Audi BKK startet Webinar-Reihe

Ingolstadt, 15. Februar 2017 – Wie finde ich versteckte Dickmacher? Worauf muss ich achten, um fit durch den Winter zu kommen? Wie reduziere ich durch Bewegung mein biologisches Alter? Antworten auf diese und natürlich noch viele weitere Fragen gibt die Audi BKK in einer interaktiven Webinar-Reihe. Diese steht allen Interessenten kostenfrei zur Verfügung.

Webinare sind Seminare, die live über das Internet abgehalten werden. Zuschauer können an den Vortragenden Fragen stellen und zugehörige Dateien herunterladen. „Mit der Webinar-Reihe geben wir den Zuschauern ortsunabhängig die Möglichkeit, sich mit Fachleuten zu Gesundheitsthemen direkt auszutauschen“, sagt Brinja Striezel, Ernährungswissenschaftlerin der Audi BKK und Webinar-Dozentin. „Wir wollen unsere Erfahrung nutzen und das Fachwissen mit allen Versicherten teilen“.

Titel nächstes Webinar: Sport macht jünger
Datum: 28. Februar 2017, 18 bis 19:30
Referent: Prof. Dr. med. Uwe Tegtbur, Direktor des Instituts für Sportmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
Anmeldung: kostenfrei unter www.audibkk.de/webinare

Herr Dr. med. Uwe Tegtbur im weißen Hemd.

Inhalt: Mit regelmäßigem Sport und gezieltem Training lässt sich unser Körper verjüngen. Außerdem können weitreichende vorbeugende und therapeutische Effekte gegen Krankheiten der Inneren Organe, bei Krebs und bei psychischen Erkrankungen sowie bei Beschwerden des Bewegungsapparates erreicht werden. Die Forschung hat den letzten Jahren viele der Mechanismen, wie bestimmtes körperliches Training gegen chronische Erkrankungen wirkt, aufgedeckt. Im Webinar stellt Prof. Dr. Tegtbur die Empfehlungen zu Training und Sport bei verschiedenen Erkrankungen (z.B. Adipositas, Arteriosklerose, Osteoporose, Krebs) vor und erläutert die Wirkmechanismen eingehend.

Die Webinare der Reihe werden archiviert und stehen Ihnen auch als Video zur Verfügung.

Kontakt

Ein Mann im Anzug

Philipp Drinkut
Pressesprecher

Telefon +49 (5361) 848 21 15
Telefax +49 (5361) 848 22 21 15

Zuhören ist unsere stärkste Leistung.