Pressemeldung:

Service-Center der Audi BKK in Eichstätt eröffnet

Eichstätt 30. Januar 2015 – Die Audi BKK eröffnete heute in Eichstätt das bundesweit 30. Service-Center. In der Stadt und dem Landkreis Eichstätt sind rund 52.000 Menschen bei der Krankenkasse mit den vier Ringen versichert. Ab sofort werden die Versicherten in der Region vor Ort persönlich und kompetent betreut.

 der Weißenburger Straße 16, 85072 Eichstätt, wurde heute das neue Service-Center der Audi BKK mit einem Tag der offenen Tür feierlich eröffnet. Auf den rund 100m² entstanden vier neue Beratungsplätze für die Versicherten aus der Region.

Gerhard Fuchs, Vorstandsvorsitzender der Audi BKK, erklärt: „Die Audi BKK steht für hervorragende Leistungen und persönlichen Service. Während andere Krankenkassen Filialen schließen, oder Leistungen streichen, haben wir den Beitrag gesenkt und eröffnen ein weiteres Service-Center. Damit stellen wir die Leistungsfähigkeit der Audi BKK eindrucksvoll unter Beweis.“

Alois Huber, Verwaltungsratsvorsitzender der Audi BKK und kaufmännischer Geschäftsführer der Audi Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH, ergänzt: „Die Audi BKK gehört bundesweit zu den am stärksten wachsenden Krankenkassen. Mit dem neuen Service-Center in Eichstätt wird die Audi BKK in dieser Wachstumsregion die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt weiter verstärken.“

Das neue Service-Center ist der 11. Standort in Bayern und bundesweit die 30. Niederlassung der Audi BKK. Für Kunden ist das SC in Eichstätt von montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

Kontakt

Ein Mann im Anzug

Philipp Drinkut
Pressesprecher

Telefon +49 (5361) 848 21 15
Telefax +49 (5361) 848 22 21 15

Zuhören ist unsere stärkste Leistung.