Pressemeldung:

Versicherte geben der Audi BKK die Note gut (1,7)

Krankenkasseninfo.de bewertet die Audi BKK sogar mit sehr gut (1,2)

Ingolstadt, 23. April 2016 – Über 10.600 Versicherte wurden schriftlich eingeladen, der Audi BKK ihre Meinung zu sagen. Das Ergebnis der freiwillig durchgeführten Umfrage liegt nun vor: Die Krankenkasse erhält von ihren Kunden insgesamt die Note gut (1,7). Im Auftrag der Audi BKK führt die M+M Management + Marketing Consulting GmbH seit 2011 alle zwei Jahre eine Kundenbefragung durch.

96 Prozent der Versicherten fühlen sich bei der Audi BKK gut aufgehoben und 88 Prozent würden ihre Krankenkasse uneingeschränkt weiterempfehlen. Neben den hervorragenden Leistungen wird insbesondere die Qualität der persönlichen Beratung sehr hoch geschätzt. Die Ergebnisse der Befragung liefern wichtige Erkenntnisse, um Leistungen und Angebote noch stärker an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten.

Gerhard Fuchs, Vorstandsvorsitzender der Audi BKK, ist mit dem Ergebnis zufrieden: „Die Meinung unserer Versicherten ist der ehrliche Gradmesser für unsere Arbeit. Das gute Ergebnis bestätigt, dass unsere Kunden mit dem sehr guten Preis-Leistungsangebot sowie unserem Service sehr zufrieden sind. Der unabhängige Test von krankenkasseninfo.de belegt zusätzlich wie gut sich die Audi BKK am GKV Markt behauptet.“

Zur Kundenumfrage: Für die Umfragen wurden 2.000 Neu- und 8.600 Bestandskunden befragt. Die Audi BKK ist berechtigt, dass Kundenzufriedenheitssiegel von M+M zu verwenden. Dies setzt voraus, dass die Gesamtzufriedenheit sowie die drei wichtigsten Einzelkriterien mit mindestens gut bewertet sind und Kundenanforderungen zu mindestens 80 Prozent erfüllt werden. Im Siegel dargestellt wird die Bewertung der Gesamtzufriedenheit. Für die Audi BKK ergibt sich die Note gut (1,7).

Auszeichnung des M plus M Verischertenbarometers an die Audi BKK mit der Note eins komma sieben (gut) in der Kategorie Gesamtzufriedenheit.

Zum Test von krankenkasseninfo.de: Der Test von krankenkasseninfo.de berücksichtigt insbesondere die Leistungsbereiche, in denen es in der GKV Unterschiede zwischen den einzelnen Krankenkassen gibt. Dies betrifft unter anderem den Zusatzbeitrag, den Kundenservice, die freiwilligen Zusatzleistungen, die Mehrleistungen für Prävention oder Vorsorge sowie die angebotenen Bonusmodelle, Wahltarife, Hausarztverträge oder DMP-Programme. Mit der Note 1,2 hat die Audi BKK ein hervorragendes Ergebnis erzielt.

Für den aktuellen Krankenkassen-Test wurden Angaben von 88 Krankenkassen, deren Satzungen und Internetseiten herangezogen. Die Testergebnisse sind hier zu finden.

Als bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse betreut die Audi BKK seit dem ?1. April 2016 rund 602.300 Versicherte. An insgesamt 29 Service-Centern an allen Produktionsstandorten der Marken Volkswagen, Audi und MAN Truck & Bus sowie in Eichstätt, Neuburg, Singen, Seelze, Gifhorn, Helmstedt, Neumarkt, Augsburg, Ebern, Coburg und Neunkirchen betreuen rund 650 MitarbeiterInnen die Versicherten persönlich und kompetent. Hauptsitz der Kasse ist Ingolstadt.

 





Kontakt

Ein Mann im Anzug

Philipp Drinkut
Pressesprecher

Telefon +49 (5361) 848 21 15
Telefax +49 (5361) 848 22 21 15

Zuhören ist unsere stärkste Leistung.