Pressemeldung:

Wer wächst, braucht Platz – Audi BKK erweitert Service-Center

Wolfsburg, 28. Juni 2016 – Die Umbauarbeiten im Service-Center der Audi BKK in der Porschestraße 1 in Wolfsburg sind nun abgeschlossen. Am 28. Juni 2016 fand deshalb die offizielle Eröffnungsfeier der vergrößerten Räumlichkeiten statt. Die Kunden und Interessenten werden zukünftig auf über 350 qm beraten.

Aufgrund der steigenden Versichertenzahlen vergrößert die Audi BKK ihr Service-Center in der Porschestr. 1 in Wolfsburg. Allein bei diesem Umbau wurden rund 1,6 km Stromkabel und 1 km Datenleitungen verlegt. Die über 350 qm großen Räumlichkeiten bieten nun viel Platz für persönliche Beratungsgespräche mit den Kunden. Neu ist ein vergrößerter Empfangsbereich. Dort kümmern sich die Kundenberater der Audi BKK schnell und unbürokratisch um die Anliegen der Versicherten.


Am 28. Juni 2016 fand die offizielle Eröffnungsfeier statt, zu der sowohl die Kunden der Audi BKK als auch Interessenten herzlich eingeladen waren. Neben einer Hüpfburg und Torwandschießen war auch das Maskottchen Wölfi des VfL Wolfsburg mit dabei und unterstützte das familienfreundliche Rahmenprogramm. Ein Gewinnspiel stellte viele attraktive Preise, wie z.B. einen Reisegutschein in ein Wellnesshotel, in Aussicht.
Seit die Audi BKK 2008 das Gebäude bezog, entschieden sich allein in der Region Wolfsburg rund 67.000 neue Versicherte für die Krankenkasse mit den vier Ringen. Dirk Lauenstein, Vorstand der Audi BKK, erklärt: „Wir bekennen uns klar zu der Region und wollen weiter wachsen. Mit dem persönlichen Service hier vor Ort und einem unterdurchschnittlichen Zusatzbeitrag, setzen wir unsere Erfolgsgeschichte weiter fort.“


Die Audi BKK ist an insgesamt 10 Standorten in Niedersachsen vertreten. Für Kunden ist das Service-Center Wolfsburg in der Porschestr. 1 mo. bis mi. von 8 bis 16 Uhr und do. von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Das Werksbüro in der Mittelstr., Nordseite Halle 3 ggü. Eingang 57/58 ist mo. bis fr. von 8 bis 16 Uhr für die Kunden erreichbar.

Herr Fuchs und Lauenstein halten ein rotes Band vor einer gläsernen Fassade. Links im Bild steht Wolfi, Maskottchen des VfL Wolfsburg und ein Audi BKK Mitarbeiter. Eine Frau schneidet das Band durch und eröffnet somit die Erweiterung des Service Centers der Audi BKK in Woflsburg.Ein Foto im Geschäftsbereich des Service Centers der Audi BKK in Wolfsburg. Man erkennt vier Männer im Vordergrund. Unteranderem Vorstandsmitglied Dirk Lauenstein und Vorstandsvorsitzender Gerhard Fuchs.

Kontakt

Ein Mann im Anzug

Philipp Drinkut
Pressesprecher

Telefon +49 (5361) 848 21 15
Telefax +49 (5361) 848 22 21 15

Zuhören ist unsere stärkste Leistung.