Audi BKK Audi BKK

Elektronische Gesundheitskarte

Das Lichtbild

Auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ist zukünftig Ihr Foto abgebildet. Dies erschwert den Kartenmissbrauch und damit die Veruntreuung von Versichertengeldern. Das kommt der Audi BKK und damit am Ende auch Ihnen als Beitragszahler zugute.

Wie können Sie uns Ihr Lichtbild zusenden?
Das ist ganz einfach. Warten Sie einfach, bis Sie von uns Post bekommen. Wir schreiben jeden Versicherten an, der ein Lichtbild benötigt. Mit diesem Anschreiben übersenden Sie uns dann Ihr Lichtbild.

Sollten Sie Ihr Lichtbild in digitaler Form vorliegen haben, können Sie jetzt schon Ihr Lichtbild über unsere Internetseite an uns übermitteln.

Muss jeder Versicherte ein Foto einreichen?
Nein. Versicherten bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres sowie Versicherten, deren Mitwirkung bei der Erstellung des Lichtbildes nicht möglich ist (z.B. Schwerpflegebedürftigkeit), wird eine elektronische Gesundheitskarte ohne Lichtbild ausgegeben.

Für das Lichtbild Ihrer eGK gelten folgende Kriterien, damit bei der Digitalisierung und nach dem Aufdruck eine gute Qualität erzielt werden kann:

  • Neutraler Gesichtsausdruck und mit geschlossenem Mund.
  • Einteiliges Farbbild im Hochformat von 35 x 45 mm.
  • Gesichtsdarstellung muss mindestens 32 mm betragen.
  • Das Gesicht muss zentriert, in allen Bereichen klar und scharf abgebildet sein und ausreichend Helligkeit und Kontrast bieten.
  • Die Farben müssen natürlich und ohne jeglichen Farbstich wiedergegeben werden.
  • Der Bildhintergrund muss einen deutlichen Kontrast zu Gesicht und Haaren bilden und zeigt keine störenden Konturen.
  • Die Augen sind geöffnet und nicht durch Haare, Sonnenbrillen etc. verdeckt oder beeinträchtigt.
  • Auf dem Lichtbild sind keine weiteren Personen oder Gegenstände zu sehen.
  • Das Gesicht muss genau zu erkennen sein, auch wenn aus religiösen Gründen eine Kopfbedeckung getragen wird.


Ihr Lichtbild wird nach der Digitalisierung datenschutzkonform gespeichert, damit z.B. beim Verlust der eGK sofort eine neue Karte produziert werden kann. Das gespeicherte Lichtbild wird ausschließlich zum Zwecke der Erstellung der elektronischen Gesundheitskarte verwendet.

Das Originalbild kann aus logistischen Gründen nicht zurückgeschickt werden und wird nach der Digitalisierung vernichtet. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.