Feierliche Eröffnung des neuen Hauptsitzes. 30 Jahre Audi BKK in Ingolstadt.

Seit drei Jahrzehnten ist die Audi BKK in Ingolstadt für Kunden da.
Wir feierten das Jubiläum mit vielen Besuchern im neuen Service-Center in der Ferdinand-Braun-Str. 6.

Mit Stolz blicken wir 30 Jahre zurück:
Der Grundstein für die Audi Betriebskrankenkasse wurde im Frühjahr 1990 gelegt. Zur damaligen Zeit konnten sich alle Audi Beschäftigten bei der Audi BKK versichern – insgesamt 26.600 Arbeitnehmer. Bereits 1999 öffnete sich die Audi BKK in Ingolstadt und Neckarsulm für alle Versicherten in Bayern und Baden-Württemberg. Innerhalb kürzester Zeit kamen etwa 70.000 Neukunden hinzu. Bereits ein Jahr später schlossen sich beide Standorte zur einheitlichen Audi Betriebskrankenkasse mit Sitz in Ingolstadt zusammen.

Heute versichern wir über 717.000 Kunden bundesweit, allein am Standort Ingolstadt 163.000 Menschen. 30 Jahre Audi BKK – der beste Zeitpunkt, um unseren Erfolg weiter auszubauen: mit dem neuen Service-Center in der Nachbarschaft von IN-Campus und AUDI AG.

Am neuen Hauptsitz werden Versicherte heute in einem modernen Empfangsbereich begrüßt, der ausreichend Platz für notwendige Diskretion bietet. Die Wartezone lädt mit einem großzügigen Konzept zum Verweilen ein, eine familienfreundliche Kinderecke begeistert die jüngsten Besucher. Unsere Mitarbeiter arbeiten in einem offenen Büroraumkonzept. Für Kunden, die eine diskrete Beratung wünschen, stehen Einzelbüros zur Verfügung.

Das wegweisende Büroraumkonzept wurde pünktlich zum Jubiläumsjahr feierlich eingeweiht. Am Tag der Eröffnung genossen Besucher zahlreiche Attraktionen und Aktionen für Jung und Alt, darunter eine Kletterscheibe, ein Balance Board, eine Zauberfee und vieles mehr. Zu den besonderen Highlights zählten die Performance der Showtanzgruppe „Dance Fire“ und der Auftritt des Kunstzentrums „Besondere Menschen“, das Kindern und Jugendlichen mit Behinderung eine aktive Teilhabe am Kunst- und Kulturleben in Ingolstadt ermöglichen will.

Feierliche Eröffnung des neuen Hauptsitzes. 30 Jahre Audi BKK in Ingolstadt. Für uns eine Herzensangelegenheit, denn die Audi BKK engagiert sich seit langem für Inklusion. Unsere Krankenkasse ist eben für alle da – und „mit dem dritten Service-Center für viele Kunden noch schneller erreichbar“, so Markus Neumeier, Service-Center-Leiter Ingolstadt. Besucher, die sich ein eigenes Bild vom neuen Hauptsitz machen wollen, müssen sich in der Corona-Zeit allerdings noch etwas gedulden. Vorerst können sich unsere Mitarbeiter nur telefonisch oder per E-Mail um die Versicherten kümmern. Sobald die Einschränkungen aufgehoben sind, heißen wir unsere Kunden von montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr auch vor Ort herzlich willkommen.

Und das gilt auch an den beiden bisherigen Standorten in Ingolstadt: Um maximale Kundennähe zu gewährleisten, betreuen wir Versicherte weiterhin auch auf dem Audi Werksgelände und im Stadtbüro am Rathausplatz 1.

Am neuen Standort in der Ferdinand-Braun-Straße 6 arbeiten zukünftig 180 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Kunden finden hier unsere Hauptverwaltung und ab 24. Februar 2020 auch das neue Service-Center. Unsere Kundenberater sind montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr für Sie da und kümmern sich gerne um Ihre Anliegen. Telefonisch erreichen Sie uns weiterhin unter der 0841 887-0, sowie per E-Mail unter ingolstadt@audibkk.de.

Bild der Eröffnungsfeier, das rote Band wird durchgeschnitten.