Auszubildende

Finde deinen Beat: Deine Krankenkasse in der Ausbildung

Deine Ausbildung fängt bald an. Bereit den Playbutton zu drücken? Denn jetzt bestimmst du den Beat deines Lebens: Geld verdienen, selbstständig sein, Spaß haben. Für den perfekten Mix brauchst du einen starken Partner an deiner Seite. Dreh jetzt mit der Audi BKK voll auf.

Deine Vorteile bei der Audi BKK für Azubis

Mit nur einem Klick: "Papierkram" kannst du easy über die Audi BKK Service-App regeln

Mit der Audi BKK Service App kannst du schnell, einfach und ortsunabhängig deine Krankmeldung einreichen, Dokumente hochladen oder persönliche Daten anpassen. Außerdem findest du dort alle Anträge, die du je an uns gestellt hast, gebündelt und übersichtlich. So sind wir jederzeit für dich am Start!

Travel safely: Profitiere als Azubi von bis zu 200 Euro für deine Reiseschutzimpfungen

Damit du Urlaube und Auslandsaufenthalte entspannt genießen kannst, ist es wichtig, dass du gut geschützt bist. Wir übernehmen die Kosten von bis zu 200 Euro für Impfungen wie Hepatitis A/B, Tollwut, Typhus, Gelbfieber und Cholera.

Digital punkten: Nutze das digitale Bonusprogramm per App und sichere dir eine Auszahlung.

Du trainierst im Fitnessstudio oder im Sportverein und gehst regelmäßig zur Zahnvorsorge? Dann lass dir deine Gesundheitsaktivitäten von uns belohnen. Mit dem digitalen Bonusprogramm per App belohnen wir viele Gesundheitsaktivitäten mit je 10 Euro. Sichere dir jetzt deine Auszahlung und nimm am Bonusprogramm teil.

Sauber gespart: Sichere dir bis zu 40 Euro für eine professionelle Zahnreinigung mit „GesundheitExtra“

Deine Zähne sollen gesund bleiben und schön aussehen, trotzdem möchtest du Geld sparen? Ist möglich! Wir übernehmen die Kosten für die professionelle Zahnreinigung zum Schutz deiner Zähne.

Immer und überall: Nutze unsere kostenlosen Online-Kurse

Unsere Online-Kurse zu den Themen Bewegung und gesunde Ernährung sowie das Fit-im-Stress-Training kannst du ganz flexibel in deinen Alltag einbinden – wo und wann du willst. Ganz ohne zusätzliche Kosten für dich.

Wechsle jetzt zur Audi BKK und starte durch – Mitglied werden ist super easy:

Online-Formular ausfüllen

Ganz einfach unser Online-Formular ausfüllen und an die Audi BKK senden.

Zurücklehnen

Den Rest machen wir für dich.

Freu dich zusätzlich

auf ein Willkommensgeschenk!

Weitere starke Leistungen für dich als Azubi

Wahltarif Prämienzahlung

Fast nie beim Arzt und Krankenkasse nicht beansprucht? Gesundheit zahlt sich aus. Mit dem Wahltarif Prämienzahlung der Audi BKK Beitragsrückerstattung sichern

Mehr erfahren

Sportmedizinische Untersuchung

Aktiv sein ohne Risiko. Sportmedizinische Untersuchung – Extraleistung der Audi BKK. Individueller Fitness-Check. Anamnese, Belastungs-EKG, Beratung.

Mehr erfahren

Ernährungsberatung

Die Audi BKK unterstützt dich dabei mit speziellen Angeboten zum Thema Ernährung. Denn deine Gesundheit liegt uns am Herzen.

Mehr erfahren

Ihr Audi BKK Vorteilsrechner

Sie überlegen, die Krankenkasse zu wechseln? Wir überzeugen Sie gerne. Zum Beispiel mit diesem Vorteil: Mit 1,1 Prozent liegt der Zusatzbeitrag der Audi BKK unter dem Durchschnitt vieler Kassen. Aber vergleichen Sie selbst: Mit unserem Vorteilsrechner für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können Sie Ihren jährlichen Gesamtvorteil bei der Audi BKK gegenüber Ihrer aktuellen Krankenkasse schnell und unkompliziert ausrechnen.

Die häufigsten Fragen – Wissenswertes rund um den Start in deine Ausbildung und die Krankenkasse

Wie läuft der erste Tag ab? Brauche ich als dualer Student oder duale Studentin eine eigene gesetzliche Krankenversicherung? Können Auszubildende wie ich auch einfach in der Familienversicherung bleiben? Dein Arbeitsvertrag ist unterschrieben, aber du hast noch tausend Fragen? Entspann dich, vieles klärt sich am ersten Ausbildungstag. Bei den dringendsten Fragen rund um offene To-dos, Familienversicherung & Co. helfen dir unsere FAQs mit den wichtigsten Informationen weiter. Los geht’s.

Brauche ich eine Krankenversicherung für die Ausbildung?

Ja, auf jeden Fall. Mit Start deiner Ausbildung bist du nicht mehr über die Familienversicherung deiner Eltern versichert und musst dich als Azubi um eine Krankenversicherung kümmern. Welche Krankenversicherung für dich als Azubi am besten ist, entscheidest du.

Ich bin kein Auszubildender bzw. keine Auszubildende, sondern mache ein duales Studium. Brauche ich auch eine eigene Krankenversicherung?

Ja, sobald du eine Vergütung bekommst, kannst du während eines dualen Studiums nicht in der Familienversicherung bleiben. Anders als Studenten und Studentinnen, die ausschließlich eine (Fach-)Hochschule besuchen, absolvierst du auch einen großen Praxisteil und giltst somit als zur Berufsausbildung Beschäftigter oder Beschäftigte. Sofern du nicht mehr als 325 Euro monatlich verdienst, übernimmt dein Arbeitgeber oder deine Arbeitgeberin die Beiträge alleine. Heißt: Auch für ein duales Studium benötigst du eine eigene Krankenversicherung.

Ich war bislang familienversichert. Kann ich während meiner Ausbildung in der Familienversicherung bleiben?

Sobald du in deinem neuen Beschäftigungsverhältnis als Azubi eine Vergütung erhältst, musst du eine eigene Krankenversicherung abschließen und bist damit nicht mehr über deine Eltern familienversichert. Ausnahmen sind nicht sozialversicherungspflichtige Berufsausbildungen. Hier kann es durchaus vorkommen, dass Auszubildende in der Familienversicherung bleiben können. Genauer gesagt heißt das: Du kannst zum Beispiel während einer ausschließlich schulischen Ausbildung familienversichert bleiben, da du in dieser Zeit kein Geld verdienst.

Kann ich meine Krankenkasse kurzfristig wechseln?

Du hast bereits deine Wahl getroffen, doch jetzt hast du ein besseres Angebot gefunden? Was viele nicht wissen: Bis zum Ablauf von zwei Wochen nach Beginn der Ausbildung kannst du deine Entscheidung auch noch mal ändern und eine andere Krankenkasse wählen. In der Regel bist du zwölf Monate an deine Versicherung gebunden. Danach kannst du jederzeit mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten die Krankenkasse wechseln. Sofern die Versicherung bei der gleichen Krankenkasse weitergeführt wird, besteht keine Bindungsfrist von 12 Monaten.

Wie hoch sind die Sozialversicherungsbeiträge, die von meinem Gehalt als Azubi abgehen?

Erhältst du eine Ausbildungsvergütung, wirst du in der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung versicherungspflichtig. Das bedeutet, von deinem Gehalt wird ein gesetzlich festgelegter Beitragssatz automatisch für diese Versicherungen abgezogen und abgeführt. Doch wie hoch sind eigentlich diese Beiträge?

Die Höhe der Beiträge auf einen Blick:

Krankenversicherung: 14,6 Prozent – zuzüglich Zusatzbeitrag der Audi BKK 1,1 Prozent
Pflegeversicherung: 3,05 Prozent
Rentenversicherung: 18,6 Prozent
Arbeitslosenversicherung: 2,4 Prozent

Von diesen Beträgen zahlen dein Arbeitgeber oder deine Arbeitgeberin und du jeweils die Hälfte.

Erster Ausbildungstag: Wie bereite ich mich vor?

Ausgeschlafen: Versuche, vor deinem ersten Ausbildungstag früh ins Bett zu gehen, damit du am nächsten Morgen fit und motiviert startest.

Breakfast for a champion: Das Frühstück gilt nicht umsonst als wichtigste Mahlzeit des Tages – und ein knurrender Magen lenkt dich nur ab und dir fehlt die nötige Energie.

Ich packe meinen Koffer ... : ... und nehme Stift und Papier mit – es macht immer einen guten Eindruck, wenn du dir in den ersten Tagen Notizen zu deinen neuen Aufgaben und den wichtigsten Infos machst.

Sei pünktlich am Start: Also plane für deinen Weg zum Ausbildungsplatz genug Zeit ein, damit dich Verspätungen bei Bus und Bahn oder Staus nicht aus dem Konzept bringen.

Dress to impress: Was du anziehst, kommt natürlich auf deinen Beruf an. Trägst du keine vorgeschriebene Arbeitskleidung, achte auf ein sauberes, ordentliches Styling.

Fragen, fragen, fragen: Gerade am ersten Tag wirst du viel zu deinen Aufgaben und deinem Ausbildungsbetrieb erfahren. Deshalb mach dir nicht nur Notizen, sondern frag auch direkt nach, wenn du etwas nicht verstanden hast.

Schnell und einfach – rund um gut versichert

Jetzt Mitglied werden!

Online beitreten

Das könnte Sie auch interessieren

Tipps zum Berufsstart

Du steigst ins Berufsleben? Dann hast du sicherlich einige Fragen. Die Audi BKK gibt dir Tipps für die Suche nach einem Ausbildungsplatz über die Bewerbung bis hin zum Berufsstart.

Mehr erfahren

Von Achtsam bis Zuckerfrei. Der Gesundheits-Podcast der Audi BKK.

In unserem Podcast befassen wir uns mit einer großen Vielfalt aus körperlichen und mentalen Themengebieten.

Mehr erfahren

Audi BKK Magazin – Dein Gesundheitscoach

Herzlich Willkommen! Schön, dass du hier bist. In unserem Gesundheitsmagazin möchten wir dir Inhalte bieten, die dir dein Leben leichter machen. Die dich weiterbringen. Die dich bei einem gesunden Leben unterstützen.

Mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Postfach 10 01 60
85001 Ingolstadt

info(at)audibkk.de