Nichtraucher-Kurse

Nichtraucher zu werden lohnt in jedem Fall - und in jedem Alter. Denn der Körper beginnt sich schon kurze Zeit nach der letzten Zigarette zu regenerieren. In Deutschland sterben jedes Jahr 110.000 bis 140.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Damit ist Rauchen das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko. Vor allem Herzerkrankungen, Schlaganfälle, aber auch Erkrankungen der Atemorgane wie Lungenkrebs oder COPD können durch das Rauchen verursacht werden. Ein Rauchstopp ist daher die gesündeste Entscheidung.

Auf einen Blick

  • Erstattung der Kursgebühr bis zu 90 Euro je Kurs
  • Voraussetzung: regelmäßige Teilnahme (80 Prozent der Kurstermine)
  • Bezuschussung von zwei Präventionskursen pro Kalenderjahr
    aus den Bereichen Sucht, Bewegung, Entspannung oder Ernährung
  • Erstattung auf Antrag

Im Detail

Nichtraucher leben herzgesund, denn die Inhaltsstoffe von Zigaretten greifen das gesamte Gefäß- und Nervensystem an. Durch den Nikotinkonsum wird unter anderem die Herztätigkeit beschleunigt, die Blutgefäße verengen sich und somit wird das Durchblutungssystem gestört. Es kann zur Arteriosklerose („Gefäßverkalkung“) kommen, es drohen Herzinfarkt und Schlaganfall. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, reduziert sich nicht nur das Risiko einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, sondern auch an Krebs zu erkranken. Die Audi BKK hilft Ihnen bei der Entwöhnung.

Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80 Prozent der Kurstermine) erstattet die Audi BKK 100 Prozent der Kursgebühren (maximal 90 Euro pro Kurs) für bis zu zwei Kurse je Kalenderjahr. Dabei dürfen die Kurse auch aus demselben Bereich kommen und sogar inhaltsgleich sein.

Eine Übersicht aller qualitätsgeprüften und bezuschussungsfähigen Präventionskurse finden Sie in der Kursdatenbank der „Zentralen Prüfstelle Prävention“. Einfach Postleitzahl und Kursthema eingeben, Kurs auswählen und direkt beim Anbieter anmelden.

Für Online-Kurse wählen Sie unter weitere Suchkriterien „nur IKT-basierte Selbstlernprogramme“ aus.

Hier geht’s zur Kursdatenbank.

Sollten Sie zu einem gesuchten Bereich in Ihrer Region einmal keinen Kurs finden, wenden Sie sich bitte direkt an Ihr Audi BKK Service-Center. Unsere Kundenberater werden Ihnen dann einen geeigneten Kurs vermitteln.

Inanspruchnahme

Bitte reichen Sie nach erfolgreicher/regelmäßiger Teilnahme (mind. 80 Prozent der Kurstermine) Ihre Teilnahmebescheinigung bzw. -bestätigung zusammen mit Ihrer aktuellen Bankverbindung bei der Audi BKK ein.

Informationen für Leistungserbringer

Die Kursdatenbank wird von der Zentralen Prüfstelle Prävention betreut. Alle Kursanbieter haben die Möglichkeit ihre Kursangebote dort einstellen und zertifizieren zu lassen. Wenn Sie sich über die zu erfüllenden Qualitätskriterien informieren möchten, nutzen Sie bitte die Internetseite http://www.zentrale-pruefstelle-praevention.de

Jetzt App herunterladen!

Jetzt die App StartStop-Rauchfrei der Audi BKK herunterladen. Verfügbar für iOS oder Android.

Downloads

Weiterführende Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Bonusprogramme

Achten Sie auf Ihre Gesundheit und lassen Sie sich belohnen – Wie das funktioniert, erfahren Sie beim Bonusprogramm AktivFit der Audi BKK.

Mehr erfahren

Gesundheitswoche

Gesundheitswoche der Audi BKK – für jeden etwas dabei: Kurse zu Entspannung, Bewegung, gesunder Ernährung, Stressbewältigung. 175 Euro Zuschuss der Krankenkasse sichern

Mehr erfahren

Gesundheitskurse

Um Ihnen ein wenig Zeit für sich zu schenken, unterstützen wir Sie mit zahlreichen Gesundheitskursen.

Mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Postfach 10 01 60
85001 Ingolstadt

info(at)audibkk.de