Wurzelbehandlung

War früher ein Zahn oder seine Wurzel entzündet oder gar tot, musste er entfernt werden. Das ist heute nicht mehr so. In vielen Fällen kann eine Wurzelkanalbehandlung weiterhelfen. Der große Vorteil: Der Zahn kann erhalten werden.

Auf einen Blick

  • Behandlung für Zähne, die als erhaltungswürdig eingestuft sind
  • Behandlung muss zahnmedizinisch sinnvoll und möglich sein
  • Für Audi BKK Versicherte kostenlos

Im Detail

Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist, das entzündete Zahnmark, auch Pulpa genannt, zu entfernen, das Innenleben des Zahnes von Geweberesten und Keimen zu befreien und den gesäuberten Wurzelkanal bakteriendicht zu verschließen. Damit der Zahn nicht gezogen werden muss.

Die Audi BKK übernimmt die Kosten für eine Wurzelkanalbehandlung nur, wenn der Zahn als erhaltungswürdig eingestuft wird. Besonders bei den hinteren Backenzähnen ist das nicht ohne weiteres der Fall. Bei ihnen wird eine Wurzelkanalbehandlung in der Regel nur übernommen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Der Backenzahn steht in einer vollständigen Zahnreihe ohne Lücke.
  • Die Behandlung verhindert, dass die Zahnreihe einseitig nach hinten verkürzt wird.
  • Durch die Behandlung kann vorhandener Zahnersatz erhalten werden.

Im Einzelfall können auch andere Gründe für eine Erhaltungswürdigkeit sprechen. Darüber hinaus gilt für jede Wurzelkanalbehandlung, dass die Krankenkassen Therapieversuche mit unklaren Erfolgsaussichten nicht bezahlen. Auch für die Anwendung spezieller Behandlungstechniken kommen sie in der Regel nicht auf. Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Wurzelkanalbehandlung nicht, besteht die Möglichkeit, die Behandlung als private Leistung durchführen zu lassen.  

Inanspruchnahme

Bitte legen bei Ihrem Zahnarzt einfach Ihre Versichertenkarte vor. Wenn die Einstufung des Arztes eine Wurzelbehandlung rechtfertigt übernimmt die Audi BKK die Kosten in voller Höhe. Eine Zuzahlung steht nicht an.

Das könnte Sie auch interessieren

Zahnvorsorge

Unsere Zähne sind immer dabei. Nicht ohne Grund gehört der Großteil der zahnärztlichen Behandlung zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung.

Mehr erfahren

Online-Zahnbehandlungen: Geradegerückt

Online-Zahnbehandlungen versprechen schnelle und unkomplizierte Hilfe, wenn Zähne aus der Reihe tanzen. Aber ist diese Art der Zahnbehandlung wirklich gesund?

Mehr erfahren

Professionelle Zahnreinigung

Gesund im Mund: Warum eine professionelle Zahnreinigung wichtig ist und welche Kosten wir für Sie übernehmen.

Mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Postfach 10 01 60
85001 Ingolstadt

info(at)audibkk.de