Digitales Bewegungstraining – mit dem Versorgungsprogramm "OrthoHero"

Sie haben ein Rücken- oder Knieleiden und suchen eine moderne, digitalgestützte Behandlung? Mit dem neuen Angebot „OrthoHero“ erhalten Sie als Versicherter oder Versicherte Ihrer Audi BKK das Beste aus zwei Welten: eine digitale Bewegungstherapie per App, die intensiv durch einen behandelnden Facharzt oder eine behandelnde Fachärztin begleitet wird.

Auf einen Blick

  • Wenn Sie als Versicherter oder Versicherte der Audi BKK an Rücken- oder Knieschmerzen leiden, können Sie in Baden-Württemberg kostenfrei von „OrthoHero“ profitieren.
  • Die Bewegungstherapie findet digital, patientenindividuell und arztgesteuert statt.
  • Als Patient oder Patientin können Sie die Herodikos-App zeit- und ortsunabhängig nutzen.

Im Detail

Ihnen fehlt es an Bewegung, Sie sitzen tagsüber viel und leiden an Rückenschmerzen? Insbesondere durch die Corona-Situation mit der Arbeit im Homeoffice haben Rückenprobleme drastisch zugenommen. Das liegt nicht nur an fehlender Bewegung, sondern auch an einem unzureichenden ergonomischen Umfeld.

Weil Physiotherapie oft nicht schnell genug und ausreichend verfügbar ist, bietet die Herodikos GmbH eine App-gestützte Behandlung von Knie- und Rückenschmerzen mit einer individuellen medizinischen Bewegungstherapie an. Anders als es bei vielen, reinen App-Angeboten der Fall ist wird beim neuen Versorgungsmodell „OrthoHero“ die Bewegungstrainings-App Herodikos mit einer intensiven persönlichen Betreuung durch einen Orthopäden oder einer Orthopädin bei bestimmten Rücken- und Knieschmerzen effektiv kombiniert. Auf diese Weise erhält der Patient oder die Patientin eine wirksame, individuelle Therapie mit passenden Übungen für die richtige Bewegung.

Die App-gestützte Bewegungstherapie kann als Alternative oder Ergänzung zu pharmazeutischen oder invasiven Versorgungsformen sowie Heil- und Hilfsmittelversorgungen gelten.

FAQ – Häufig gestellte Fragen & Antworten

Wie läuft das digitale Bewegungstraining mit „OrthoHero“ ab?

Zunächst stellt der teilnehmende Facharzt oder die Fachärztin die Diagnose und prüft, ob digital gestützte Eigenübungen in Ihrem Fall geeignet sind.

Mithilfe der Herodikos-App führt der Arzt oder die Ärztin einen standardisierten medizinischen Eingangs-Test bei Ihnen durch. Darauf basierend wird ein individuell auf Ihre Erkrankung abgestimmter Trainingsplan verfasst und digital für Sie in der App zur Verfügung gestellt. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, lassen Sie sich mit einem Code von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin auf Ihrem Gerät freischalten und beginnen mit dem individuellen Training. Wann und wo sie wollen. Die Übungen werden mithilfe von Erklärvideos ausführlich dargestellt. So können Sie es schaffen, mit den richtigen Übungen mehr Bewegung in Ihren Alltag zu bringen und im Idealfall Schmerzgefühle zu reduzieren.

Bei Fragen rund um die Umsetzung der Übungen können Sie sich jederzeit an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin wenden. Während der Nutzungsphase sind außerdem ärztliche Zwischenuntersuchungen vorgesehen. Der Arzt oder die Ärztin kontrolliert den Therapieerfolg und kann bei Bedarf den Therapieverlauf samt der Übungen in der App anpassen.

Welche Vorteile bringt das digitale Bewegungstraining mit „OrthoHero“ mit sich?

Die innovative, digitale Therapie ist für Sie als Versicherter oder Versicherte Ihrer Audi BKK kostenfrei sowie zeit- und ortsunabhängig verfügbar. Die Trainings-App wurde direkt aus der Versorgungspraxis heraus entwickelt und für Versicherte wie Sie angepasst und individualisiert.

Sie erhalten also Zugang zu einer professionellen App und erhalten außerdem eine intensiv-ärztliche Begleitung. Nach Eingabe des Trainingscodes ist ein sofortiger Therapiebeginn möglich, ohne langes Warten.

Während der 90-tägigen Nutzungsphase sind nach 14-28 Tagen ärztliche Zwischenuntersuchungen geplant. Heißt: Bei Fragen zu Rückenschmerzen, der Bewegungstherapie und den Übungen können Sie sich jederzeit an den Arzt oder die Ärztin wenden. Nach 70-90 Tagen findet schließlich eine Abschlussuntersuchung statt. Bei einem gemeinsamen Abschlussgespräch besteht die Möglichkeit, über eine Verlängerung der Bewegungstherapie um weitere 90 Tage zu sprechen. Besteht der Bedarf für Sie als Patient oder Patientin, kann der Nutzungszeitraum auf 180 Tage verlängert werden.

Bei wem können Sie sich für die „OrthoHero“-Behandlung einschreiben lassen?

Als Versicherter oder Versicherte Ihrer Audi BKK können Sie sich unkompliziert bei ihrem Facharzt oder Ihrer Fachärztin in die „OrthoHero“-Behandlung einschreiben lassen. Aus folgenden Fachbereichen nehmen Ärzte und Ärztinnen in Baden-Württemberg an diesem Angebot teil: Orthopädie, Orthopädie und Unfallchirurgie oder Physikalische und Rehabilitative Medizin.

Teilnehmende Ärzte und Ärztinnen finden Sie auch im Internet. Bitte klicken Sie hier.

Sie haben Fragen zu der Bewegungstherapie und die Teilnahme an diesem Angebot? Dann wenden Sie sich gerne auch jederzeit an Ihre Audi BKK.

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Bewegungskurs Motivaktiv

Gesundheit steigern mit Motivaktiv – jederzeit und überall per App. Die Audi BKK unterstützt Sie dabei.

Mehr erfahren

Gesundheitskurse

Um Ihnen ein wenig Zeit für sich zu schenken, unterstützen wir Sie mit zahlreichen Gesundheitskursen.

Mehr erfahren

Gesundheitsuntersuchung (Check-up)

Check-up ab dem 35. Lebensjahr bei der Audi BKK: Geht schnell, ist kostenfrei und tut nicht weh. Warum der Gesundheitscheck bei Ihrem Arzt so wichtig ist.

Mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Postfach 10 01 60
85001 Ingolstadt

info(at)audibkk.de